Schirmherr für die Kinderfußballtage in Sachsen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Fußballfreunde,

 



darüber, dass es jetzt auch in Sachsen Kinderfußballtage geben wird, freue ich mich! Jeder Bericht über die bisherigen Fußballtage, ob aus Zeitungen oder von Kindern selbst, hat mir gezeigt, dass alle mit viel Freude dabei waren und die Begeisterung aus diesem besonderen Tag mitgenommen haben. Deswegen habe ich die Schirmherrschaft sehr gerne übernommen.

Beim Fußball steht im Vordergrund, gemeinsam etwas zu erreichen. Gemeinsam gewinnen, aber auch zusammen mit Niederlagen umgehen, sich verbessern und gegenseitig unterstützen. Fußball vereint alle Kinder, egal aus welchem Elternhaus sie kommen. Gegenseitigen Respekt und Toleranz ist Grundlage für jeden Erfolg.        

 

Einen Tag lang mit professionellen Trainern und Trainierinnen zu arbeiten, ist eine tolle Möglichkeit, um einen Einblick in das „Leben“ des Fußballs zu bekommen. Kindern soll der Spaß am Fußball, an der Bewegung und am Sport im Allgemeinen
vermittelt werden. Dieser Spaß ist auch die wichtigste Motivation, damit die
Kinder am Ball bleiben und damit sich aus der momentanen Begeisterung vielleicht
eine Leidenschaft für Sport entwickelt, die ein ganzes Leben anhält.    

Allen, die bei den Kinderfußballtagen dabei sind, wünsche ich einen schönen und erfolgreichen Tag, von dem hoffentlich viele positive Erinnerungen bleiben.      

 

 

 

 

 

 

 

Martin Dulig

Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag

Landesvorsitzender der SPD in Sachsen