Schirmherr für die Kinderfußballtage in Hamburg

Liebe Schülerinnen und Schüler!

 

Es ist soweit: Endlich finden die Fußballtage auch hier bei uns in Hamburg statt.

 

Mit großer Freude übernehme ich für dieses Projekt die Schirmherrschaft. Fußball verbindet - Fußball bedeutet Leidenschaft und Identifikation! Kein anderer Sport zieht weltweit so viele Millionen Fans in seinen Bann, kein anderer Sport übt eine solche Faszination aus.

In der Schule wie im Alltag steht man häufig unter enormen Leistungsdruck und erlebt Stress. Da ist es wichtig einen sportlichen Ausgleich zu schaffen, um überschüssige Energie sinnvoll einzusetzen. Bewegung ist nicht nur gesund, sondern macht auch richtig Spaß vor allem, wenn man sich auf dem Bolzplatz austoben kann. Als Mannschaftssport trägt Fußball dazu bei, Qualitäten wie Teamgeist, Fairness und Zusammenhalt zu fördern. Jeder Einzelne übernimmt, entsprechend seinen Stärken und Fähigkeiten, eine wichtige Rolle im Team. Man gewinnt gemeinsam und man verliert gemeinsam! Ich weiß, wovon ich rede: Ich selbst habe vor über 30 Jahren beim FC St. Pauli Fußballspielen gelernt und bin noch heute in der Fußballmannschaft des Deutschen Bundestages aktiv.

 

Das besondere an den Fußballtagen ist, dass die Schülerinnen und Schüler unter professioneller Anleitung Spieltechniken erlernen, die sie anschließend bei einer schulinternen Meisterschaft erproben können. Im Vordergrund stehen dabei Teamgeist und die pure Freude am Spiel.

 

Ich bedanke mich bei FutureSport für die Idee und die Umsetzung dieses tollen Projekts und wünsche allen Teilnehmern, dass sie einen außergewöhnlichen Tag erleben und viel Spaß beim Kicken haben.

 

 

Euer

Marcus Weinberg

Mitglied des Deutschen Bundestages und Landesvorsitzender der CDU Hamburg