Weitere Referenzen in Ihrer Nähe können wir Ihnen sehr gerne zukommen lassen.

 

Volksschule München 2013 - Sport Spaß und Spiel


Kinderfußballtag der Grundschule Lehrer Wirth Straße in München

Gleich zu Beginn des neuen Schuljahres fand in der Grundschule ein ganz besonderes Ereignis statt: Der Kinderfußballtag 2013, ein landesweites Projekt der Firma FutureSport, machte Station in München.

Ermöglicht wurde dies von »FutureSport« in Kooperation mit mehreren ortsansässigen Firmen.»Sport Spaß und Spiel« hieß es dann für 40 Mädchen und Jungen der 4.Klasse. Die Kinder lernten unter der Leitung von zwei Lizenztrainern alle Facetten des Fußballtrainings kennen. Begeistert waren sie beim Aufwärmtraining und den verschiedensten Koordinationsübungen mit dabei. Trainingseinheiten mit und ohne Ball stärkten die Freude am Sport und an der Bewegung und vermittelten den notwendigen Teamgeist, ohne den ein faires Spiel nicht möglich ist. Selbstverständlich durfte zum Abschluss eines solchen Tages ein Turnier nicht fehlen. Es kam zu spannenden Begegnungen. Wie schon im Training zuvor ging es nun vor allem darum, dass die Mädchen und Jungen ihre Spiele fair austrugen und sich über Eckbälle und Tore selbst, ohne das Eingreifen der Trainer oder eines Schiedsrichters, einigten.

Das Feedback der Kinder war überragend und alle waren einig: »Einen Fußballtag wollen wir auch im nächsten Schuljahr.

Kinderfußballtage in Wertingen mit 120 Schülern

 

Unterricht

Fußball statt Schule


Kinderfußballtag für die Drittklässler der Wertinger Grundschule


Wertingen Bei einem Kinderfußballtag konnten die Wertinger Grundschüler jüngst ihre Fertigkeiten mit dem Ball zeigen. Noch von der ehemaligen Konrektorin Christiane Grandé sowie Jürgen Sporer, dem Jugendleiter des TSV Wertingen war der Tag in die Wege geleitet worden.


Die Schüler der dritten Jahrgangsstufe standen auf dem Fußballfeld. Die Fußball-Schule „Goal“, an diesem Tag vertreten durch Martina Moser und Daniel Teufel, kam an die Grundschule Wertingen und bot allen fünf dritten Klassen ein zweistündiges Trainingsprogramm, bei dem die Schüler ihre Fußballfertigkeiten erweitern konnten.

 

Bei Lauf- und Kräftigungsspielen, Staffelläufen und zahlreichen koordinativen Übungen konnten die begeisterten Kinder sich richtig auspowern. Dennoch blieb am Schluss noch genügend Energie für die „Champions-League“´der Grundschule. Das ist ein Turnier, bei dem das beste Team in einem Jeder-gegen-Jeden-Modus ermittelt wurde. Die Schüler strahlten, als sie nach Abschluss der zweistündigen Trainingseinheit auch noch mit Pokalen und Urkunden geehrt wurden.


Quelle: http://www.augsburger-allgemeine.de/wertingen/sport/Fussball-statt-Schule-id25260426.html

 

Kinderfußballtag 2013

1. Kinderfußballtag an der Mittelschule Schönbrunn


Am 16.01.2013 konnten 27 Mädchen der Mittelschule Schönbrunn aus den 5. Klassen einen fantastischen Tag unter dem Motto: „Sport, Spaß und Spiel“ erleben. Die Firma FutureSport organisierte ein Fußballtraining mit den Koryphäen Herrn Rommel (A-Lizenztrainer) sowie Herrn Teufel der Fußball-Schule „GOAL“.

Sie zeigten den Kindern, dass ein richtiges Fußballtraining viel Disziplin und Kraft verlangt, aber auch Spaß macht und hilft, die soziale Kompetenz zu stärken. So konnten die sportbegeisterten Mädchen von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr ihre Kondition sowie ihr technisches und spielerisches Können im Fußball trainieren und erhielten wertvolle Tipps für ihre Weiterentwicklung. Die Schule erhielt als Geschenk 14 Lederfußbälle. Zudem bekamen die Kinder ein T-Shirt, zur Erinnerung an diesen Tag, geschenkt.

Ganz herzlicher Dank gilt der Firma FutureSport für die Organisation, den beiden Trainern der Fußballschule Goal und den Sponsoren, die uns diesen Tag überhaupt ermöglicht haben.