Schirmherrin für die Kinderfußballtage in Rheinland - Pfalz

Sport schafft Gemeinschaft!
Sport verbindet. Groß und Klein, Alt und Jung, Jungen und Mädchen und interkulturell. Sport schafft Möglichkeiten. Gelegenheiten, die Gesundheit zu fördern. Chancen für soziale Integration, gesellschaftliche Teilhabe und zur Prävention von Gewalt.

 

„Fußballtage“ ist nicht nur ein tolles Projekt, um den Spaß an der Bewegung zu vermitteln, sondern vor allem eine Chance für unsere Kinder und Jugendlichen im Teamsport zu lernen, wie ein „Miteinander“ funktioniert. Fairness, Hilfsbereitschaft und die Achtung anderer sind nur einige von vielen Werten, die im Mannschaftssport großgeschrieben werden. Den Ball auch mal abspielen, um sich dann gemeinsam über das Tor zu freuen, ist doch um einiges besser als alleine durchmaschieren zu wollen und den Ball dann zu verlieren. Zusammen jubeln, wenn man ein Tor erzielt hat und einander aufbauen, wenn der Schuss mal vorbei ging. Gemeinsam gewinnen und auch gemeinsam verlieren; das will gelernt sein. Und zwar nicht nur im Sport, sondern in allen Bereichen des Lebens. Ich finde es großartig und wichtig, dass es Aktionen wie diese hier gibt.

 

Deshalb freue ich mich darauf, als Schirmherrin für Rheinland-Pfalz die „Fußballtage“ zu unterstützen. Ich wünsche allen Beteiligten ein frohes Kicken und hoffe, dass alle etwas für sich mit nach Hause nehmen können. Nach Möglichkeit soll jedes Kind nicht nur ein T-Shirt und einen Fußball als Andenken mitnehmen, sondern auch positive Erinnerungen an einen gemeinsam gestalteten abenteuerlichen Sporttag.


Herzliche Grüße,

 


Ihre
Julia Klöckner
Landes- und Fraktionsvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz
www.julia-kloeckner.de